Vier Baugrößen und ein universelles Anwendungsspektrum:
Konzipiert für den Dauereinsatz, zeichnen sich alle Trigonal®-Maschinen durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auch unter rauhen Bedingungen aus – sowohl in einpassagiger Verfahrensweise als auch im Kreislauf.

Siefer Trigonal® Maschinen

TYP SM180 und SM180/HK         K800_SM180

Typ SM290 und SM290/HK       sm290-small

  Typ SM-D2 und SM-D2/HK        K800_SM-D2HK

Typ SM-D3 und SM-D3/HK    sm-d3-small

 

 

Produktionsmaschinen Labormaschine
Trigonal®-Maschinen SM 180 SM 290 SM-D2 SM-D3 SM 102-28
Durchsatzleistung bezogen auf Wasser [m3/h] 4 – 28 6 – 120 15 – 150 20 – 250 0,006 – 1
Förderdruck [bar] * 6 6 8 8 2
Antriebsleistung [kW] 7,5 – 45 15 – 110 15 – 160 90 – 250 3 – 11
Abmessungen ohne Zubehör [L/B/H in mm] 965/420/420 1000/500/500 1200/600/700 1450/800/835 510/230/250
Gewicht ohne Zubehör [kg] 190 265 525 960 45
Anschlüsse Saug-/Druckseite DIN/ANSI 65 (2½)“ 100 (4″) 100 (4″) 150 (6″) 25 (1″)
Drehzahl min. / max. [min-1] 3.000 / 5.400 1.500 / 3.600 1.500 / 3.600 1.500 / 2.300 4.000 / 13.200
max. Aufgabegröße Fest-/Trockenstoff [mm] Ø 30 Ø 50 Ø 50 Ø 100 Ø 5

*Mittelwert

Mögliche individuelle Austattungen
u.a.

  • Heiz-/Kühlmantel (Kürzel „HK“)
  • Große Auswahl unterschiedlicher Werkstoffe für produktberührte Teile
  • Angetrieben über Kupplung oder Keilriemen
  • Unterschiedliche Ausrichtung des Druckstutzens
  • Große Auswahl möglicher Wellendichtungen – ob einfache Stopfbuchse oder komplexe doppelt – wirkende Gleitringdichtung
  • Flanschausführung wahlweise in DIN oder ANSI
  • Zweistoffzulauf für das Zusammenführen verschiedener Teilströme
  • ATEX-Ausführung

Leistung und Ausstattung genau so wie Sie es brauchen

Leistung und Ausstattung genau so wie Sie es brauchen

„Rotor-Stator-Maschine, Nasszerkleinerungsmaschine, Mühle, Zentrifugalmühle, Kolloidmühle, Schneidmühle, Zahnscheibenmühle, Zahnringmühle, Scheibenmühle, Mazerator, dynamischer Mischer, Hochschermischer, Mahlmischer, Schermischer, Dispergator, Dispergierer, Delumper, Refiner, Homogenisierer, Emulgierer, Entstipper …“

Unsere Trigonal®-Maschinen zeichnen sich dadurch aus, dass sie hinsichtlich des zu verarbeitenden Mediums, der Aufgabenstellung und des Einsatzzwecks sowie unter Berücksichtigung verfahrenstechnischer, maschinentechnischer, wirtschaftlicher und sicherheitstechnischer Aspekte optimal angepasst werden können.

Vier Baugrößen stehen dabei zur Wahl:
SM 180, SM 290, SM-D2, SM-D3.

Darüber hinaus können unsere Kunden für Forschung und Produktentwicklung die Labormaschine SM 102-28 einsetzen.

Überzeugende Vorteile:

  • Höchste Qualitätsstandards
  • Auswahl aus einer Vielzahl von Rotor-Stator-Systemen
  • Für einpassagigen Prozess oder Kreislaufverfahren geeignet
  • Modulbauweise ermöglicht kontinuierliche Modifikation einzelner Baugruppen
  • Hohe Durchsatzleistung in Verbindung mit hervorragenden Zerkleinerungsergebnissen
  • Kontinuierliche und kontrollierbare Prozessführung in einem geschlossenen System
  • Stufenlose mechanische Regulierung des Spalts zwischen Rotor und Stator
  • Direktes Anfahren ohne Spaltweitenvergrößerung möglich
  • Verschleißarm und wartungsfreundlich
  • Geringer Reinigungsaufwand
  • Pumpwirkung macht Förderpumpe i. d. R. überflüssig
  • Selektiver Austausch und Reparatur einzelner Rotor-Stator-Ringe möglich
  • Rotor-Stator-System nachschleifbar

Mehr Informationen?